Robert Temel
temel.at/?area=texts&category=lectures

2017
Vortrag „Bodenfonds und kommunaler Wohnbau in Wien“ bei der SRL-Jahrestagung 2017: Stadt sozial entwickeln – Boden sozial nutzen (Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung e.V., Berlin) am 19. Oktober in München.

2017
Vortrag „Gemeinschaftlich Wohnen und Arbeiten“ beim Workshop Zusammen. Arbeit. Neu Marx im Rahmen der Vienna Biennale 2017 (Roboter. Arbeit. Unsere Zukunft) am 12. September 2017 im MAK Museum für angewandte Kunst.

2017
Vortrag „Das Wiener Wohnbausystem. Aktuelle Tendenzen und kritische Reflexion“ beim Symposion „Wie Wohnen?“ am 10. März 2017 im Hospitalhof Stuttgart, veranstaltet von der Universität Stuttgart, Städtebauinstitut.

2017
Vortrag „Gemeinschaftliches Wohnen als Beitrag zur Stadt“ beim Baugruppensymposium der Stadt Innsbruck am 20. Jänner 2017 im Plenarsaal des Innsbrucker Rathauses, veranstaltet von der Stadt Innsbruck in Kooperation mit dem Land Tirol, der Kammer der ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen, der Innsbrucker Immobilien Gesellschaft und der Neuen Heimat Tirol.

2016
Vortrag „Wohnbau in Wien und Baugemeinschaften“ bei der Tagung „Soziale Ausrichtung von Baugemeinschaften. Engagement und Herausforderung“ am 21. Oktober 2016 im Wohnprojekt Wien, veranstaltet von der Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen und dem Bundesverband Baugemeinschaften.

2016
Vortrag „Architekturpolitiken in Europa“ beim Auftakt zum Baukulturkonvent 2016 am 26. April 2016 im Dachfoyer des Wiener Juridicums, veranstaltet vom österreichischen Bundeskanzleramt.

2015
Diskussionsteilnahme  unter dem Titel „Circle 00010 (r=4): We are all designers?“ am 6. November 2015; eine Veranstaltung des Institute of Design Research Vienna (IDRV) im designform wien, moderiert von Harald Gründl, Diskussionsteilnehmer Talia Radford (taliaYstudio), Michael Tatschl (Breaded escalope), Robert Temel. Thema des Gesprächs war partizipatives Design.

2015
Vortrag „Für eine reformistische Kritik“ bei der internationalen Tagung Kritik oder Krise. Haltung, Verantwortung, Widerspruch in Architektur und Stadtplanung, veranstaltet von der Österreichischen Gesellschaft für Architektur (ÖGFA) am 15. Oktober 2015 in der Wiener Planungswerkstatt

2015
Vortrag „Die Wohnprojekte-Genossenschaft“ im Workshop Back to the Future. Das Genossenschaftsprinzip als Modell kooperativer Selbstorganisation beim urbanize-Festival am 10. Oktober 2015 in der Festivalzentrale Marxergasse 1.

2015
Podiumsdiskussion „Kooperative Stadtproduktion bottom-up. Syndikat, Genossenschaft und selbstorganisierte Partizipation“ beim urbanize-Festival am 5. Oktober 2015 in der Festivalzentrale Marxergasse 1.

2015
Vortrag „Gemeinschaftliches Wohnen, Baugruppen“ im Gemeindesaal Ottensheim bei Linz am 17. September 2015

2015
Diskussionsteilnehmer beim Workshop „Von der Konsultation über Kooperation zur Ko-Kreation“ in der Konferenz Partizipation_DIREKT_demokratisch am 26. Juni 2015 im Tech Gate Vienna.

2015
„Experte vor Ort“ zum Thema Baugemeinschaften bei der Führung Az W vor Ort: Seestadt Aspern 1 am 21. Juni 2015 in der Seestadt Aspern.

2015
Vortrag „Gemeinschaftliche Wohnformen in Niederösterreich und Wien“ bei der Veranstaltung Glück gelingt selten allein. Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen in Niederösterreich von Orte Niederösterreich in der NÖ Landesbibliothek St. Pölten am 22. April 2015.

2015
Vortrag zu „Verfahrensmodelle für Städtebau und Architektur“ beim HDA-Stadtdialog Wettbewerbswesen in Graz am 9. März 2015 in der Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten.

2014
Vortrag zu „Grundlagen für kooperative Planungsverfahren“ bei der Tagung der ÖGLA (Österreichische Gesellschaft für Landschaftsplanung) zum Thema Grün- und Freiräume in der Stadt. Qualitätssicherung von der Stadtplanung bis zum Bauplatz am 13. November 2014 in Wien

2014
Vortrag zu „Evaluierung der kooperativen Verfahren, Grundlagen für kooperative Planungsverfahren“ im Rahmen der Veranstaltung Planungsakademie: kooperative Verfahren in der Verwaltungsakademie der Stadt WIen am 28. Oktober 2014 in Wien

2014
Vortrag zu „Evaluierung der kooperativen Verfahren“ im Rahmen der Veranstaltung der IG Architektur Bitte zu Tisch #5 zu Zukunft kooperatives Verfahren – Irrweg oder Chance? am 30. Juni 2014 in Wien

2014
Diskussionsteilnehmer bei der Konferenz Berufsfeld Architektur: Lebenswelt, Wissen und Vernetzung am 13. März 2014 im Festsaal des Ingenieurhauses in Wien

2013
Vortrag über „Architektur und das Soziale“ als Teil der Ringvorlesung „Gegenwartsarchitektur II/Architektur transdisziplinär“ an der TU Wien am 5. Dezember 2013 (mit Andrea Schaffar)

2013
Vortrag zu „Architekturstrategie im Lebensmittel-Einzelhandel“ im Rahmen einer Veranstaltung der Architekturstiftung Österreich zum Thema Architektur im Lebensmittel-Einzelhandel am 15. November 2013 in Wien

2013
Vortrag über „Zukunftsfähige Wohnformen“ beim Workshop „Gesellschaftliche Potenziale für den Übergang zu smarten Lebenswelten in der Steiermark“ am 22. Oktober 2013 an der FH Joanneum in Graz

2013
Vortrag zu Formen des Gemeinschaftswohnens: Baugemeinschaften beim Symposion „In Linz beginnts. Alternative Wohnformen jetzt!“ am 11. Oktober 2013 im Gemeinderatssaal im Alten Rathaus in Linz

2013
Grundbegriffe und Modelle von Baugruppen“, Vortrag beim offenen Werkstattgespräch zur Zukunft der steirischen Baugruppenszene am 19. September 2013 im Forum Stadtpark in Graz

2013
Baugemeinschaften in Wien“, Vortrag bei der Tagung Baugemeinschaften in neuen Stadtquartieren/Bau- und Wohnmodelle für Stuttgart am 13. September 2013 im Rathaus Stuttgart

2013
„Dimensionen der Stadtentwicklung – Bausteine der Zukunft eines ‚grünen‘ Stadtteils“, Vortrag bei der Zukunfts-Enquete zum Thema „Stadt(teil)entwicklung heute – am Beispiel Salzburg-Gneis“ am 21. Juni 2013 im Schloss Leopoldskron in Salzburg

2013
„Gemeinschaftliche Wohnformen in Wien“, Vortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung „Wohnbauproduktion – Prozessorientierter Kontext“ von Peter Fattinger an der TU Wien am 28. Mai 2013

2013
Podiumsgast beim 2. Städtebaulichen Quartett On Possible Futures of Urban Design zum Thema „Is growing growing? How does a city [Vienna] grow?“ mit Ines Weizman (London), Eyal Weizman (London) und Bernd Vlay am 28. Mai 2013 an der Akademie der bildenden Künste Wien, im Semper-Depot

2013
„Gemeinschaftliche Wohnformen in Wien“, Vortrag als Teil der Ringvorlesung „Soziales Wohnen und Soziale Arbeit“ am Studiengang „Soziale Arbeit“ an der FH Campus Wien am 15. April 2013

2013
„Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen“, Vortrag beim Symposion „Partizipation in der Gemeinde- und Stadtentwicklung“ am 4. April 2013 im Innsbrucker Landhaus, zusammen mit Ernst Gruber

2013
„Gemeinschaftliches Bauen und Wohnen in Österreich“, Vortrag bei der Podiumsdiskussion „Der neue Trend: Gemeinschaftlich Bauen und Wohnen“ am 19. März 2013 im Raiffeisenforum Dornbirn, Vorarlberg

2013
„Gemeinschaftliches Wohnen hat Zukunft! Baugruppen & mehr“, Vortrag beim Gemeinschaftswohnbautag im Rahmen der Wiener Wohnbaufestwochen am 15. März 2013 im Architekturzentrum Wien

2012
„Architekturdeklarationen in Europa“, Vortrag beim Beirat für Baukultur des Bundeskanzleramtes am 21. November 2012

2012
„Mit dem eigenen Körper die Stadt machen“, Vortrag im Rahmen des urbanize-Festivals 2012 im Wiener Prater als Teil der Vortragsreihe Spectacolo! von Oliver Hangl bei der Praterattraktion „Fliegender Teppich“ am 14. Oktober 2012

2012
„Baugruppen als Chance“, Vortrag bei den Architekturtagen 2012 in Dornbirn beim Vorarlberger Architektur Institut (VAI) am 1.6.2012

2012
„Innovation und Baukultur“, Vortrag bei der Präsentationsveranstaltung des Baukulturreports 2011, Teil 1: Zukunftsfähig, durch Orte Architekturnetzwerk Niederösterreich am 19.4.2012 an der Donau-Universität Krems

2012
„Das Tun gebauter Räume“, Vortrag bei der Tagung „Methodische Herausforderungen an den Grenzen der Sozialwelt“, Frühjahrstagung der Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Universität Mainz, am 13.4.2012 (mit Sabine Reh/reviewed)

2012
Podiumsgast bei „Was bleibt von der europäischen Stadt in der Globalisierung?“ mit Peter Eigner, Walter Matznetter, Robert Musil, Andreas Novy, Ursula Reeger, Moderation: Hubert Christian Ehalt, in der Reihe Stadt bauen am 31.1.2012

2011
„Stadtbildwandel? Führen neue Ansprüche an die Lebensqualität zu einem neuen Stadtbild?“, Impulsvortrag bei der Diskussionsrunde „Stadtplanung im Gespräch“ zum Thema Stadtbildwandel am 14.11.2011 in der IG Architektur

2011
„Schulbau in Deutschland. Traditionen, Richtlinien und Kooperationsprobleme“, Vortrag bei der internationalen Tagung „Räume bilden im Wechselspiel zwischen Architektur/Städtebau, Kunst/Musik, Pädagogik/Psychologie“, veranstaltet von der Fakultät Bildung, Architektur, Künste der Universität Siegen, am 2.7.2011 (mit Sabine Reh/reviewed)

2011
„Raumbilder und Bilder von NutzerInnen“, Vortrag bei der Tagung „Alltagsarchitektur und Contemporary Vernacular“ an der TU Wien am 14.5.2011 (mit Andrea Schaffar)

2011
„How architects and developers model the city and its users“, Vortrag beim Symposium „Elites take over the city (18th-21st centuries): what can research do about it? Empirical cases question the obvious“ organisiert von „Elites in the city“ CRA an der Université Libre de Bruxelles am 30.4.2011 (gehalten von Andrea Schaffar/reviewed)

2011
„Subsidized housing in Vienna: Users, architects and developers“, Vortrag bei der Konferenz „Fixed? Architecture, Incompleteness and Change“ an der School of Architecture, Design and Environment, University of Plymouth am 8.4.2011 (mit Andrea Schaffar/reviewed)

2010
Podiumsgast bei „a_schaufenster 14: Eilfried Huth: Partizipation im Wohnbau“ mit Eilfried Huth, Bernhard Steger, Moderation: Monika Platzer, im Architekturzentrum Wien am 20.10.2010

2010
Impulsvortrag zu „Rechtsformen für Baugemeinschaften“ bei der Podiumsdiskussion „Wie wird’s verbindlich? Umsetzungsformen für Baugruppen“ im Rahmen des Heißen Herbstes der Wohnprojekte in Wien, veranstaltet von der Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen am 28.9.2010

2010
„Baumeister der kleinen Welt. Architekten und Bauträger im kommunalen Wohnbau in Wien“, Vortrag bei der Tagung „un|planbar. Weltbaumeister und Ingenieur: Der Architekt als ‚Rivale des Schöpfers‘“ des Sonderforschungsbereichs 804 Transzendenz und Gemeinsinn, Teilprojekt Baugeschichte, an der Technischen Universität Dresden am 18.Juni 2010 (mit Andrea Schaffar/reviewed)

2010
„Temporärer Urbanismus“, Vortrag am Architekturforum Oberösterreich in Linz im Programmschwerpunkt „Reclaiming Space“ am 20.5.2010

2010
„Die Initiative für gemeinschaftliches Bauen und Wohnen“, Vortrag beim Werkstattgespräch des Instituts für Baubiologie und Bauökologie, Wien, am 6.5.2010 (mit Annika Schönfeld)

2010
„Gemeinschaftliches Wohnen braucht Lobbying“, Vortrag beim Symposion „Gemeinschaftliches Wohnen zwischen Sehnsucht und Gelingen. Die Bedeutung gesellschaftlicher und staatlicher Rahmenbedingungen“ in B.R.O.T. Hernals, Wien, am 17.4.2010

2010
„Rekonstruktive Forschungspraxis. Eine Verschränkung von Grounded Theory und dokumentarischer Methode“, Vortrag am Workshop „Methoden der Architektursoziologie“ der Arbeitsgruppe Architektursoziologie in Verbindung mit der Sektion Methoden der qualitativen Sozialforschung in der Deutschen Gesellschaft für Soziologie an der Universität Leipzig, Institut für Kulturwissenschaften, am 13.2.2010 (mit Andrea Schaffar/reviewed)

2009
„Baugemeinschaften in Österreich“, Vortrag an der Kunstuniversität Linz, Institut für Raum und Design, am 24.11.2009

2009
„Partizipativer Wohnbau in Österreich“, Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung „gemeinsam bauen. Wohnbau : Alternative : Baugruppen“ im Haus der Architektur Graz, Palais Thinnfeld, 23.9.2009

2009
„Wohngruppen und Baugemeinschaften. Gemeinschaftliche Wohnformen in Österreich“, Vortrag beim Symposion „Perspektive Wohnen Graz Reininghaus. Wohnwandel – Die Nachfrage“ in Graz am 19.6.2009

2009
„Modes of Design“, Vortrag am Wissenschaftstag 2009, Technische Universität Wien, 28.5.2009 (mit Andrea Schaffar)

2008
Buchpräsentation „Urbanografien. Stadtforschung in Kunst, Architektur und Theorie“ mit Irene Nierhaus, Michael Müller, Viktor Kittlausz, Ute Neuber, Michael Zinganel, Moderation: Elke Krasny, im MUSA Museum auf Abruf am 15.12.2008

2008
„Field Research, Tales of Architectural Tools“, Vortrag beim 16. Wiener Architektur Kongress zum Thema Architektur beginnt im Kopf. The Making of Architecture im Architektur Zentrum Wien am 21.11.2008

2008
Podiumsgast bei „Wem gehört der Karlsplatz?“ aus der Reihe Karlsplatz-Kontroversen mit Jens Dangschat, Gabu Heindl, Michael Zinganel, Moderation: Wojciech Czaja, im Wien Museum am 9.10.2008

2008
Podiumsgast beim Roundtable Stadtplanung: Neustart mit Eva-Maria Fluch, Paul Raspotnig, Bertram Werle, Moderation: Volker Dienst, im Haus der Architektur Graz am 2.7.2008

2007
Impulsvortrag „Architekturpolitik“ bei der gemeinsamen Sitzung des Kulturausschusses, Bautenausschusses und Umweltausschusses des österreichischen Nationalrats zum Baukulturreport 2006 am 7.11.2007

2007
Podiumsgast bei „Der Report: Baukultur in Österreich“ mit Hartwig Chromy, Volker Dienst, Barbara Feller, im depot am 13.9.2007

2007
Podiumsgast bei „temporary city“ in der Reihe „city systems“ mit Claudia Bosse, Jutta Kleedorfer, Mark Gilbert, Moderation: Anne Katrin Feßler im Wolke 7 Prekarium am 6.6.2007

2007
Podiumsgast bei „Kunststudium. Wunsch und Wirklichkeit. Roundtable“ mit Martina Spies, Elisabeth Ehrenstrasser, Christian Stanek, Eva-Maria Hottenroth, Christa Scheiblauer, Moderation: Michael Wimmer, an der Universität für angewandte Kunst Wien am 23.5.2007

2006
„Temporärer Urbanismus und die Transformation von Stadträumen“, Vortrag beim Symposion „Wege in die Stadt. Urbane Transformationsprozesse und ihre Narrative“, veranstaltet vom Institut für Kulturwissenschaft und Kunstpädagogik der Universität Bremen im Bremer Zentrum für Baukultur, am 2.12.2006

2006
„Wiener U-Bahn-Geschichte“, Einführungsvortrag zur Bauvisite 100: U2 Verlängerung/Station Taborstraße der Österreichischen Gesellschaft für Architektur am 6.10.2006

2006
Buchpräsentation „Temporäre Räume. Konzepte zur Stadtnutzung“ mit Florian Haydn, DJs Hans Groisz, Florian Schmeiser, Nik Hummer, im fluc_2 am 21.6.2006

2005
Podiumsgast bei „Wiener Architektur Deklaration“ in der Reihe Stadtdialoge im Az W mit Jakob Dunkl, Josef Matousek, Kurt Puchinger, Rudolf Schicker, Silja Tillner, Moderation: Ute Woltron,  im Architekturzentrum Wien am 28.9.2005

2004
Podiumsgast bei „Stadt im Bild“ mit Sabine Pollak, Leopold Dungl, Moderation: Elke Krasny, im Rahmen von „Taste um die Ecke“, einem Kunst-im-öffentlichen-Raum-Projekt der Bildhauerin Gertrude Moser-Wagner am 13.6.2004

2004
Podiumsgast bei „Wem gehören die Dächer Wiens? Zu Fragen der Bildpolitik und Verwertungsrechte“ mit Rudolf Kohoutek, Josef Matousek, Susanne Höhndorf, Moderation: Christa Kamleithner, im Programm der ÖGFA am 14.5.2004

2004
Podiumsgast bei „Nehmen Sie Platz – temporäre Nutzungen und Erlaubniskultur im öffentlichen Raum“ mit Lucas Gehrmann, Ursula Hofbauer, Jutta Kleedorfer, Tina Leisch, Dieter Schreiber, Martina Wäfler, Moderation Karin Schneider, im Aktionsradius Augarten am 11.05.2004

2004
Präsentation dérive Heft 14 „Temporäre Nutzungen“ mit Barbara Holub/Paul Rajakovics, Marina Grzinic, Ines Doujak, Christoph Laimer, im fluc am 2.3.2004

2003
„Durchsichtiges und verspiegeltes Glas in der Architektur“, Vortrag beim Workshop „Vogelanprall an Glasflächen“ der Wiener Umweltanwaltschaft und der Universität Wien, Institut für Zoologie, am 28.11.2003

2003
„Partizipation und Stadtentwicklung“, Vortrag im Rahmen des Studium Integrale/Ergänzungsstudium für interdisziplinäre Kommunikation am Institut für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung in Wien am 27.9.2003

2003
„tempo..rar“, Vortrag bei „10 Jahre Architekturzentrum Wien. Festival for the future“ im Architekturzentrum Wien, mit Florian Haydn, am 23.6.2003

2003
Podiumsgast bei der Buchpräsentation „Lebenslandschaften“ auf der Buchmesse Leipzig, Zentrum für Höhere Studien der Universität Leipzig im Rahmen der Buchmesseakademie, mit Peter Döllmann, Elke Krasny, Robert Temel, Walter Prigge, am 20.3.2003

2002
Buchpräsentation „Lebenslandschaften. Zukünftiges Wohnen im Schnittpunkt von privat und öffentlich“ mit Peter Döllmann, Marc Ries, in der Generali Foundation am 10.12.2002

2002
„Wohnen heute. Ästhetik und Funktionalität“, Vortrag an der Verwaltungsakademie der Stadt Wien im Rahmen der „Stadtwerkstatt Wohnen“ am 22.11.2002

2002
Vortrag „Separating the Signal from the Noise. The Crucial Role of Knowledge Retrieval“ bei der I-Know ’02 (International conference on knowledge management) an der TU Graz am 11. Juli 2002

2001
Vortrag „Web 3D and Knowledge Management“ beim Copenhagen 3D Festival in der Øksnehallen am 25. Oktober 2001

1999
Podiumsgast bei „Traumstadt Wien.  Chancen von Utopien“ anlässlich der Ausstellung „zeichenbau – real virtualities. Wien, Architektur. Der Stand der Dinge, Traumstadt Wien II“ mit Rüdiger Lainer, Christian Muhr, Ton Matton, Silvia Renezeder, Moderation: Christian Kühn,  im Künstlerhaus Wien am 16.9.1999

1998
„Bildungsmodelle prüfen“, Vortrag beim internationalen Symposion „Studio. Zur Zukunft von Architekturstudium und -beruf“ am 16.5.1998

1998
Podiumsgast bei „Wann beginnt die Zukunft der Kunsthochschulen? Braucht Kunst Wissenschaft? Entspricht die künstlerische Ausbildung der beruflichen Realität?“ mit Daniela Hammer-Tugendhat, Herbert Lachmayer, Elisabeth Samsonov, Wolfgang Zinggl, Moderation Heide Schmidt, in den Bildungsbögen am 18.2.1998

Parque de Tranquilidad | Foto: RT Parque de Tranquilidad | Foto: RT