Robert Temel
temel.at/?area=texts&category=articles

2017
Artikel „Leitfaden: Tipps zum Gründen eines gemeinschaftlichen Wohnprojekts“, in: Michael Kerbler, Doris Kerbler: Stadt der Zukunft. Über partizipatives Bauen. Dokumentation einer Gesprächsreihe, Wien 2017, S. 94–96

2017
Artikel „Österreichischer Baukulturreport 3: Landschaft und andere knappe Ressourcen“, in: zoll+ Österreichische Schriftenreihe für Landschaft und Freiraum, Nummer 30/Juni 2017, S. 13–16, mit Renate Hammer.

2017
Artikel „Gestaltung statt Mitbestimmung. Die Wiener Sargfabrik als Musterprojekt urbanen Lebens“ für den Katalog zur Ausstellung Together! Die neue Architektur der Gemeinschaft, hg. von Mateo Kries, Mathias Müller, Daniel Niggli, Andreas Ruby, Ilka Ruby, S. 333–337. Ausstellung im Vitra Design Museum in Weil am Rhein von 03.06. bis 10.09.2017, kuratiert von Ilka und Andreas Ruby und EM2N.

2016
10 Artikel in: Best of Austria. Österreichs beste Bauten, Architektur Architecture 2014_15, Zürich: Park Books 2016

2016
„Gemischte Nutzung: Geht das?“, Artikel in: Stadtbauwelt 211, 35/2016, S. 76–79.

2015
„Baugruppen in Aspern Seestadt. Chronologie einer planerischen Innovation“, „Stadtentwicklung und Baugruppen“, „Wohnbauförderung und Baugruppen“, 3 Artikel in: Wien 3420 AG (Hg.): Gemeinsam Bauen Wohnen in der Praxis. Workshopreihe 2014 über, für und mit Baugruppen in Wien, Wien 2015, S. 20–29, 38–43, 58–63 („Baugruppen in Aspern Seestadt“ mit Constance Weiser)

2015
„Baugruppen und Genossenschaften. Wohnen im Gemeinschaftseigentum“, Artikel in: konstruktiv 299, Eigentum, September 2015, S. 21–22

2015
„Es gibt eine neue, spannende Phase“, „Wir sollten Architektur öfter neu denken“, „Das Leben als Architekt ist ja nicht nur ein Wunschkonzert“, 3 Werkstattgespräche mit den elf YoVA4-Büros, in: Magistrat der Stadt Wien, MA 18, MA 19 (Hg.): YoVA4 Junge Wiener Architekten und Landschaftsarchitekten, Basel: Birkhäuser 2015, S. 18–27, 54–63, 98–108.

2015
„Nein, ich bin kein Architekt“, in: Markus Kristan, Dimitris Manikas (Hg.): Frei und Losgelöst. Architekten der Meisterklasse Wilhelm Holzbauer/Free and Detached. Architects of the Master Class Wilhelm Holzbauer, Basel: Birkhäuser 2015, S. 223–228

2015
„Komunitní bytové projekty v Rakousku: pozemky a financování“ (Community Residential Projects in Austria: Lots and Financing), in: ERA21 magazine 2/2015, S. 49

2015
„Der aspern Beirat. Prozessuale Innovation im Städtebau“, „Mit der Seestadt lernen“, 2 Artikel in: Wien 3420 AG (Hg.): Positionen zur Stadtproduktion. Der aspern Beirat, Wien 2015, S. 6–13, S. 154–157

2015
„Formen des gemeinschaftlichen Bauens“, in: Alternative Wohnformen jetzt! Eine Dokumentation eines Symposions im Oktober 2013, Wien: planetVERLAG 2015, S. 12–20

2014
„Passivhaus Wohnhausanlage Kaisermühlenstraße, Wien – Wohnqualität am Verkehrsknotenpunkt“, in: architektur.aktuell 12.2014, Nr. 417, Sonderheft Green Building, S. 2–9

2014
11 Artikel in: Best of Austria. Österreichs beste Bauten, Architektur Architecture 2012_13, Zürich: Park Books 2014

2014
„Man kann hier leben, nicht nur lernen. Studieren am WU-Campus“, in: Matthias Boeckl (Hg.): Der Campus der Wirtschaftsuniversität Wien. Stadt – Architektur – Nutzer, Wien: Ambra Verlag 2014, S. 92–97

2014
„Plans are worthless, but planning is everything. Das Wiener kooperative Verfahren“, in: Architektur aktuell 3/2014, Sonderheft Wettbewerbe – Gemeinsam planen, S. 3–5

2014
„Ist ein kooperatives Verfahren sinnvoll?“, in: BuildingBlogs. Individualisierung der Baukultur, Diskussion zum Thema kooperatives Verfahren Eislaufverein, 2.2014

2013
„Neues Wohnen in welchen Städten?“, in: Der Standard, Kommentar der anderen, 10.04.2013, S. 27

2013
„Wie ist nachhaltige Qualität im Wohnbau zu erreichen?“, in: online-Portal www.GAT.st Architektur Steiermark, 3.4.2013

2013
„Qualitäten städtischen Wohnbaus. Das Beispiel Wien“, in: online-Portal www.GAT.st Architektur Steiermark, 4.3.2013

2012
„Temporäre Öffentlichkeit. Zeitlich begrenzte neue Räume in der Stadt“, in: konstruktiv, Ausgabe 288, Dezember 2012, S. 22–25

2012
„Superstadt! 2012: Utopia, Utopia!“, in: Architektur- und Bauforum 11, November 2012, Nr. 429

2012
„Die gerechte Stadt“, in: Architektur- und Bauforum 10, 22. Oktober 2012, Nr. 428, S. 3

2012
11 Artikel in: Best of Austria. Österreichs beste Bauten, Architektur Architecture 2010_11, Zürich: Park Books 2012

2012
„Wettbewerb Erweiterung Universität für angewandte Kunst Wien – Radikal im Rahmen“, in: architektur.aktuell 6.2012, The Art of Competition, S. 20–26

2012
„Eye Film Institute Netherlands, Amsterdam - Kino und Stadt | Cinema and City“, in: architektur.aktuell 6.2012, S. 90–99

2012
„Partizipation als Innovation im Wohnbau. Über Selbstorganisation, Urbanitätskerne und Stadtmotoren“, in: konstruktiv, Ausgabe 285, März 2012, S. 22–24

2012
„Architectenselecties in Oostenrijk“ (Öffentliche Architekturaufträge in Österreich), in: Architectuur Lokaal #83, Februar 2012, „3e EU Aanbestedingendag, Innovatief aanbesteden kan en moet beter“ (3. EU-Ausschreibungstag. Innovativ ausschreiben kann und muss besser (organisiert) werden), S. 64–66 (mit Bernhard Steger)

2012
„Architekturqualität im Massenwohnbau“ (Erfolgreiches Instrument), in: deutsche bauzeitung. Zeitschrift für Architekten und Bauingenieure, 01.2012, S. 24–25

2011
„Vom Schmuddelkind zum Schmuckstück“, in: Leben & Wohnen, Immobilienbeilage der Vorarlberger Nachrichten, 10./11. Dezember 2011, S. 4–7

2011
„Solidarisches Wohnen für ältere Menschen“, in: Leben & Wohnen, Immobilienbeilage der Vorarlberger Nachrichten, 19./20. November 2011, S. 4–7

2011
„pichler.architekt[en]: Passivwohnhaus in Wien. Amerika an der Donau | Passive house in Vienna. America on the Danube“, in: architektur.aktuell 6.2011, S. 72–81

2011
„Der Weg aufs Dach“, in: Zuschnitt 42 Obendrauf, Juni 2011, S. 4–5

2010
„Die TechnikerInnen und der Humanismus“, in: konstruktiv, Ausgabe 280, Dezember 2010, S. 26–28

2010
„Architectural Approach“, in: Delugan Meissl Associated Architects (Hg.): Volume 1 officebook, Wien 2010 (o. S.)

2010
„Rataplan: Büro-, Wohn- & Geschäftshaus in Wien. Ein Leuchten im Fassadengrau | Office, residential and commercial building in Vienna. Glowing amidst the grey facades, in: architektur.aktuell 11.2010, S. 98–109

2010
„Baugemeinschaften in Österreich. Ein Ausblick“, in: Wohnbau Alternative Baugruppen 08-10, Graz: Edition HDA 2010, S. 11

2010
Verkehrsclub Österreich (Hg.): Wie Wohnen Mobilität lenkt, VCÖ-Schriftenreihe Mobilität mit Zukunft 4/2010, Wien 2010 (Koautor)

2010
9 Artikel in: Best of Austria. Österreichs beste Bauten, Architektur Architecture 2008_09, St. Pölten: Residenz 2010

2010
„T-Center St. Marx“, „Kulturzentrum Arena Wien“, „Simply 11“ in: Elke Krasny: Erdberger Mais. Wo Zukunft Stadt findet, Wien 2010, S. 26–31, 66–69, 76–79

2010
„Ungewöhnliche Architekturen | Architecture of an Unusual Kind. Interview mit Susanne Hofmann von den Berliner Baupiloten“, in: architektur.aktuell 6.2010, S. 88–99

2010
„Porsche-Museum Stuttgart-Zuffenhausen. Der Entwurf“, in: Porsche-Museum. Delugan Meissl Associated Architects, HG Merz, Wien, New York: Springer 2010, S. 207–230

2009
„Eine demokratische Idee der Gestaltung. Robert Temel im Interview mit Martina Fineder und Thomas Geisler“, in: Die Angewandte. Thema Social Design, Magazin der Universität für angewandte Kunst Wien, Ausgabe 02/2009, S. 4–6

2009
„Zukunft Baugemeinschaft. Selbstbestimmtes Bauen in Wien“, in: Architektur- und Bauforum 15, September 2009, Nr. 369, S. 9–11

2009
„Pädagogik und Raum Teil 3: Innovativer Schulbau in Europa“, in: Architektur- und Bauforum 13, Juli 2009, Nr. 367, S. 9–11

2009
„Der Schulbau und die Krise“, in: konstruktiv, Ausgabe 273, Mai/Juni 2009, S. 36–38 (mit Maja Lorbek)

2009
„Wie kommt die Nutzung in den Grundriss?“, in: Architektur- und Bauforum 08, Mai 2009, Nr. 362, S. 10–11 (mit Andrea Schaffar)

2009
„Raumerlebnis statt Klassenzimmer“, in: Der Standard/Album, 18.04.2009, S. A4

2009
„Snapshot: Najjar & Najjar Architects“, in: architektur.aktuell 3.2009, S. 134–140

2008
11 Artikel in: Best of Austria. Österreichs beste Bauten, Architektur Architecture 2006_07, Wien: Holzhausen 2008

2008
„White Cuboids. SANAA – The New Museum of Contemporary Art, Manhattan, New York City“, in: architektur.aktuell 9.2008, S. 94–105

2008
„Grüne Daumen“, in: Der Standard/Album, 16.08.2008, S. A4

2008
„Wohnen im Typus“, in: Architektur- und Bauforum 07, April 2008, Nr. 340, S. 1–2 (mit Sabine Pollak, Maja Lorbek)

2008
„Flucht und Initiative“, in: Der Standard/Album, 29.03.2008, S. A4

2008
„Städte in der Stadt“, in: Der Standard/Album, 26.01.2008, S. A4

2007
„Wien – Mustersiedlung | Model Estate 9=12. Stadtvillen an der Wiener Peripherie“, in: architektur aktuell, 12.2007, S. 124–135

2007
„Die Demokratisierung von CAD“, in: www.orf.at, 21.11.2007

2007
„Großes Erbe mit Gelassenheit“, in: Der Standard/Immobilien, 27.10.2007, S. I1

2007
„Urbanisierung im Marchfeld“, in: Der Standard/Album, 18.08.2007, S. A8

2007
„Fernweh nach Balkonien“, in: Der Standard/Immobilien, 28.07.2007, S. I1

2007
„Auslauf für Städter“, in: Der Standard/Immobilien, 05.07.2007, S. I1

2007
„Der Überdrüber-Bau“, Der Standard/Immobilien, 09.06.2007, S. I1

2007
„Materialforschung und Architektur. Fortschritt durch große Demonstrationsprojekte | Material Research and Architecture. Progress through major demonstration projects“, in: architektur aktuell 6.2007, S. 82–91

2007
„Goldhaube | Gold Cap. gerner°gerner plus: Wohnbau MEI, Wien-Donaustadt | MEI housing development, Vienna-Donaustadt, Austria“, in: architektur.aktuell 6.2007, S. 122–129

2007
„Architektur ist nicht alles“, in: Der Standard, Beilage Spezial Nitsch-Museum NÖ, 01.06.2007, S. A3

2007
„Prostori za Kulturu i Zajedništvo/Spaces for Culture and Community“, in: Oris 44, 2007, S.4–7

2007
„Schiefer Gartensegen“, in: Der Standard/Album, 17.03.2007, S. A8

2007
„Meister-Bilderstürmer der Moderne“, in: Der Standard/Album, 10.03.2007, S. A8

2007
„Sie wünschen, wir planen“, in: Der Standard/Album, 17.02.2007, S. A8

2007
„Bin Architekt, bin Bauherr“, in: Der Standard/Immobilien, 10.02.2007, S. I1

2007
„Bauen Wohnen Forschen“, in: Der Standard/Album, 27.01.2007, S. A8

2007
„Mit vereinten Kräften“, in: Der Standard/Immobilien, 20.01.2007, S. I1

2007
„Arquitectos: Alle im Boot | All in the boat“, in: architektur.aktuell 1–2.2007, S. 122–126 (mit Matthias Boeckl)

2006
„Kamermuziek in het dorp“ (Kammermusik im Dorf), in: De Architect, November 2006, S. 68–71

2006
„Vom Wohnhaus zum Konzerthaus | From Housing to Concert Hall. Atelier Kempe Thill: Franz-Liszt-Konzertsaal, Raiding, Burgenland“, in: architektur.aktuell 11.2006, S . 90–97

2005
„Foster and Partners: Hearst Tower, Manhattan, New York“, in: architektur.aktuell 5.2006

2006
„Andreas Treusch: Air Cargo Center, Handling Center West am Flughafen Wien-Schwechat | at Vienna International Airport“, in: architektur.aktuell 5.2006, S. 90–99

2005
„Stadtgestalt und Stadtentwicklung – Wien 2005 | The Shape of the City and Urban Development – Vienna 2005“, in: Matthias Boeckl (Hg.): Wien – Vienna, New Urban Architecture, Wien 2005, S. 130-157

2005
„Die Politik des Ausstellens | The Politics of Exhibiting. AS-IF: Galerie für zeitgenössische Kunst in Leipzig“, in: architektur.aktuell 6.2005, S. 100–109

2005
„Nachrüstung im Speckgürtel | Improving Education Facilities in the Commuter Belt. Grüntuch Ernst: Marie-Curie-Gymnasium in Dallgow-Döberitz“, in: architektur.aktuell 6.2005, S. 110-121

2005
„schluderarchitektur: Wohnbau in Wien-Simmering | Housing Development“, in: architektur.aktuell 3.2005, S. 116–125

2005
„Das Erbe der Besetzer | Squatter’s Heritage. Rataplan: Kulturzentrum Arena Wien“, in: architektur.aktuell 3.2005, S. 144–149

2004
„Building & Science. Entwurf und/oder Forschung – gibt es eine wissenschaftliche Architektur?“ in: architektur aktuell 9.2004, S. 14

2004
„Individualität und Variation im Wohnbau | Individuality and Variation in the Field of Housing. Delugan_Meissl: Wienerberg City, Wien“, in: architektur.aktuell 7–8.2004, S. 86–97

2004
„Wien – ein europäisches Zentrum der Architekturausbildung? Ein Gespräch mit Wolf Prix, Institutsvorstand an der Universität für angewandte Kunst“, in: architektur aktuell 5.2004, S. 2–3

2003
„OMA: McCormick Tribune Campus Center, Illinois Institute of Technology (IIT) in Chicago, USA“, in: architektur.aktuell 12.2003

2002
„Tonnen und Spangen“, in: MQ Site Nr. 2, August 2002

2001
„Delugan_Meissl: Einfamilienhaus in Absam, Tirol|Single-Family House in Absam, Tyrol“, in: architektur.aktuell 10.2001, S. 138–145

2000
„Unsichtbare Räume | Invisible Spaces. Jabornegg & Pálffy: Adaption der SKWB Schoellerbank in Wien, Österreich“, in: architektur.aktuell 246/47, November/Dezember 2000, S. 88–99

1999
„Ideenspuren. 15 Jahre Planungsgeschichte in der Donau City/Tracing Ideas. A Fifteen Year Planning History in the Donau City“, in: architektur aktuell 232, September 1999, S. 100–101

1999
„Netzknoten, Oberflächen. Temporäre Nutzung im Wiener Museumsquartier/Network Nodes and Surfaces“, in: architektur aktuell 230/31, Juli/August 1999, S. 86–105

1999
„Wie weit kann man mit Glas gehen?/How Far Can One Go With Glass? Hans Gangoly: Einfamilienhaus bei Graz“, in: architektur aktuell 230/31, Juli/August 1999, S. 128–137

1999
„Reduktion und Spiel | Reduction and Interplay. Delugan-Meissl, Wohnbau Oberlaa“, in: architektur.aktuell 227, April 1999, S. 122–129

1999
„Wie wird aus der Angewandten eine Universität?“, in: 71133/21. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Jänner 1999, S. 4–5

1998
„Kunstgewerbeschule Wien-Mitte“, in: 71133/18. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Jänner 1998, S. 8

1997
„Wissen.schafft.Kunst. Zusammenfassung der positiven und negativen Aspekte der UniStG-Novelle“, in: 71133/17. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Jänner 1997, S. 8

1997
„Spieglein, Spieglein...“, in: Falter 25/97, S. 21

1997
„Wer gibt Mozarts Nachfolgern die Kugel?“, in: Der Standard, 21.02.1997

1997
„Wie macht man eine neue Professorin?“, in: 71133/13. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Jänner 1997, S. 1–2

1996
„Die Reform in der Mühle – Ein Zwischenbericht über die Studiengesetz-Reform“, in: 71133/12. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, November 1996, S. 1

1996
„Abschied vom Klavierlehrerprinzip“, in: Zur Sache Kunsthochschulen. Zeitschrift für Kunst- und Kulturpolitik, März 1996, S. 50–53

1995
„Wer soll reformieren, wenn nicht wir selber?“, in: 71133/7. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, August 1995, S. 1–4

1994
Robert Temel, Friedemann Derschmidt: „Professoren zur Rektorswahl – Stellungnahmen zur bevorstehenden Wahl an der Angewandten“, in: 71133/5. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, November 1994, S. 11–12

1994
„Österreichs Rektoren zur Mitbestimmung“, in: 71133/4. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Oktober 1994, S. 2–15

1994
„Ich darf Busek wählen, muß ihn aber nicht verstehen“, in: 71133/4. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Oktober 1994, S. 1–5

1994
Rosa Gasteiger, Robert Temel: „Metafenster: Fensterln. Für Lichtblicke in ein grenzüberschreitendes und lustbetontes Studieren“, in: 71133/3. Zeitung der österreichischen Kunsthochschulen, Juni 1994, S. 22

Infoabend Baugemeinschaften, Mai 2010 | Foto: Petra Hendrich Infoabend Baugemeinschaften, Mai 2010 | Foto: Petra Hendrich