Robert Temel
temel.at/?area=project&project_id=661

Modell des Baufelds D13, Foto: RT 2012
Studie über Baugemeinschaften in der Wiener Seestadt Aspern mit Fokus auf partizipative Planung und kooperative Planung zwischen den Gruppen im Auftrag der Wiener Wohnbauforschung (MA 50).
Der Asperner Baugemeinschaftscluster setzt sich aus 5 Projekten zusammen – B.R.O.T. 3, Seestern Aspern, JAspern, LISA und Pegasus. Diese haben jeweils unterschiedliche Rahmenbedingungen und Zielsetzungen, etwa hinsichtlich der Rechtsform, der Eigentumsform, der Gemeinschaftsorientierung, der partizipativen Planung und des urbanen Engagements. Diese Diversität soll untersucht, verglichen und mit der Thematik der Planungskooperation in Bezug gesetzt werden. Die vergleichende Studie basiert vorrangig auf teilnehmender Beobachtung sowie Interviews.

Download der Studie

F&E-Anteile im Bauwesen und anderen Branchen | Grafik: Designbureau Simone Metelko-Kager F&E-Anteile im Bauwesen und anderen Branchen | Grafik: Designbureau Simone Metelko-Kager