2020–2021 Vierter Baukulturreport

Die Plattform Baukulturpolitik hat in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Urban Management and Governance der Wirtschaftsuniversität Wien (Prof. Verena Madner) den Auftrag des Bundesministeriums für Kunst und Kultur, öffentlichen Dienst und Sport für den Vierten Baukulturreport gewonnen. Aufgabe war es, ein Konzept für eine Agentur für Baukultur und ein Baukulturförderprogramm für Städte und Gemeinden zu erarbeiten. Das Programm soll auf Bundesebene initiiert und in Kooperation mit Ländern und Gemeinden durchgeführt werden. Ich leitete das Projekt mit einem Team von etwa zehn Personen (Barbara Feller, Lisa-Maria Grob, Rupert Halbartschlager, Renate Hammer, Christian Kühn, Elisabeth Leitner, Gerhard Kopeinig, Verena Madner, Reinhard Seiß, Klaus Wolfsgruber, Sibylla Zech).

).